Grüne Geldanlage

Sie möchten Ihr Geld sicher und mit guter Rendite anlegen und gleichzeitig die Energiewende voranbringen? Dann sind die Projekte im Bereich erneuerbarer Energie von Regionalstrom optimale grüne Geldanlagen die in in regionale, häufig bereits bestehende und produktive Solarkraftwerke investieren. Die Ertragssicherheit ist dabei durch die gesetzlichen Regelungen des Erneuerbare Energiengesetz (EEG) gewährleistet.

Bei diesen grünen Geldanlagen von Regionalstrom handelt es sich um partiarische Darlehen, die in diese Projekte fließen. So sind Sie von den üblichen unternehmerischen Risiken und einer Verlustbeteiligung entbunden, wie sie von direkten Unterehmensbeteiligungen marktüblich und bekannt sind. Geldanlagen in zukunftsträchtige und nachhaltige Anlagen von Regionalstrom sind daher nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinn- und wertvoll.

Grüne Geldanlage von Regionalstrom:

Mit Grünen Geldanlagen holen Sie sich Ihre Ökostromzulage zurück

Seit Jahren erhöht sich der Strompreis dank steigender Ökostromzulagen. Allerdings werden diese Einnahmen durch den Staat wieder direkt in Anlagen der Erneuerbaren Energien investiert (anders als bei den jahrzentelangen Subventionen für Kohleförderung und Kernkraftwerke, die in Milliardenhöhe einfach aus Steuergeldern bezahlt wurden). Und der dort produzierte Ökostrom wird unbegrenzt zu einer erhöhten und auf Jahre garantierten Einspeisevergütung, die deutlich über dem Marktpreis für Strom aus Kohle- oder Atomkraftwerken liegt, abgenommen. Mit Ihrer Investition in grüne Geldanlagen von Regionalstrom profitieren Sie also gleich doppelt: Sie tun Gutes für unsere Umwelt und holen sich Ihre Ökostromzulage indirekt zurück.

Investitionen in Erneuerbare Energien sind sicher

Strom wird immer gekauft. Und ökologische Kapitalanlagen wie Solar- und Photovoltaikanlagen, Wasserkraftwerke oder Windparks produzieren Strom und erwirtschaften dadurch staatlich gesicherte Gewinne. Zudem sorgen Sie mit Ihren Investitionen in grüne Geldanlagen von Regionalstrom dafür, dass nachhaltige Vorhaben im Bereich Erneuerbare Energien, die der Staat nicht alleine finanzieren kann, umgesetzt werden können. Damit werden neue Arbeitsplätze geschaffen und wir alle können uns Stück für Stück von den endlich werdenden fossilen Brennstoffen lösen, die heute schon viel zu wertvoll sind, um daraus Strom oder Wärme zum Heizen zu erzeugen.

Umweltverträgliche und ressourcenschonende Kapitalanlagen

Bio-Produkte liegen im Trend. Ob Bio-Fleisch oder -Äpfel, nachhaltig produzierte Kleidung oder Strom – immer mehr Menschen wollen bewusster und nachhaltiger mit sich selbst und ihrer gesamten Umwelt umgehen und auch ihr Geld reinen Gewissens nach sozialen, ethischen und umweltverträglichen Gesichtspunkten anlegen. Grüne Geldanlagen befinden sich deshalb voll im Aufschwung und werden verstärkt nachgefragt. Und es werden gerne auch kleinere Projekte vor der eigenen Haustüre finanziert und umgesetzt, die es ermöglichen, unsere Energieversorgung zu dezentralisieren und so nachhaltig und ressourcenschonend als möglich werden zu lassen.

Unsere Projektpartner für Finanzierung & Versicherung